Christuskirche, Bochum, Innenstadt


Kirchenanlage
(name of church)
Christuskirche, Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Bochum, Innenstadt

Beschreibung
(architectural description)
Klassische Innenstadtkirche, hohes kreuzförmiges Kirchenschiff, Sockelgeschoß des Turmes 1931 erweitert um Heldengedenkhalle mit zahlreichen Mosaiktafeln, Kirchenschiff zerstört im zweiten Weltkrieg, Neues Kirchenschiff 1959, heute auch Veranstaltungskirche

Einweihungsjahr
(year of opening)
1879

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotik (frühere Kirche, Turm), Anbau "Stil der 50er Jahre"

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Kirche heute auf einem Stadtplatz, beim Bau am Platz freistehend aber in einen Straßenzug eingfügt

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Früher hohe Hallenkirche mit dreiseitiger Empore, Eisenacher Regulativ

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Büro Hartel und Quester, Oesterlen

Weiterführende Links
(further links)
Website der Gemeinde: [anzeigen]
Christuskirche, Bochum, Innenstadt  Außenfront des alten Turms und neuen Kirchenschiffs
Außenfront des alten Turms und neuen Kirchenschiffs

Christuskirche, Bochum, Innenstadt Innenansicht im Kirchenschiff-Neubau
Innenansicht im Kirchenschiff-Neubau
© KIDOK 2009