St. Paul's Cathedral (anglikanisch), Kalkutta (Kolkata), Indien (IND)


Kirchenanlage
(name of church)
St. Paul's Cathedral (anglikanisch), Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Kalkutta (Kolkata), Indien (IND)

Beschreibung
(architectural description)
Anglikanische Zentralkathedrale in ehemals britischer Kolonialhauptstadt Indiens in Nachbildung der europäisch-britischen Gotik mit allen verbreiteten Schmuck- und Architekturelementen; hoher quadratischer Turm über der Vierung ohne Helm, innen mit tonnenartiger Kassettendecke herrliche Farbfenster von 1888 im westlichen Altarbereich.

Einweihungsjahr
(year of opening)
1847

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Englische Neugotik

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Kathedrale

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Mächtige Hallenkirche als Kreuzbau

Entwurfsarchitekt
(design architect)
William Nairn Forbes

Wissenswertes
erste bischöfliche Kathedrale in einem orientalischen Land

St. Paul's Cathedral (anglikanisch), Kalkutta (Kolkata), Indien (IND)  2005    Foto: Dr.Reitz
2005 Foto: Dr.Reitz

St. Paul's Cathedral (anglikanisch), Kalkutta (Kolkata), Indien (IND) Foto: Dr.Reitz
Foto: Dr.Reitz
© KIDOK 2005