Lutherkirche, Kassel


Kirchenanlage
(name of church)
Lutherkirche, Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Kassel

Beschreibung
(architectural description)
Lutherkirche wirkt durch hohen quadratischen zentralen Turm mit zahlreichen Filialen sowie durch den weißen Sandstein dominierend, die Vorhalle und Innentreppen sind erhalten, das Kirchenschiff bildete innen eine wie eine Zentralanlage wirkende reich bemalte Halle mit Emporen, heutiges Kirchenschiff als moderner Betonbau mit eckiger Gestalt und Empore, moderne Ausstattung lockert Kirchenschiff auf

Einweihungsjahr
(year of opening)
1897

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotischer Turm mit modernem Kirchenschiff-Ergänzungsbau

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Stadtkirche, heute im Park gelegen

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Ehemals zentralisierender Kreuzbau als Saalkirche, bestimmt vom Eisenacher Regulativ

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Johannes Roth

Weiterführende Links
(further links)
Kontakt zur Kirchengemeinde: [anzeigen]
Lutherkirche, Kassel  Kombination des Turmes mit modernem Kirchenschiff
Kombination des Turmes mit modernem Kirchenschiff

Lutherkirche, Kassel Innenraum des Neubaus
Innenraum des Neubaus

Lutherkirche, Kassel Detail aus erhaltenem Turm
Detail aus erhaltenem Turm
© KIDOK 2009