Herz-Jesu-Kirche (katholisch), Berlin, Pankow, Prenzlauer Berg


Kirchenanlage
(name of church)
Herz-Jesu-Kirche (katholisch), Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Berlin, Pankow, Prenzlauer Berg

Beschreibung
(architectural description)
Innerstädtische Kirchenanlage mit Schule und Hospiz im Hof, Pfarrhaus zur Straße gelegen, teils unsymmetrische Bauteile in der Fassade, Rundbogenfenster, quadratischer Hauptturm seitwärts gestellt, Portalvorhalle. Innen weiter Raumeindruck, kreuzförmiger Grundriß mit kuppelüberwölbter Vierung, reichgeschmückter Chor mit halbkreisförmiger Apsis, Säulen mit bedeutenden Kapitellen, ganze Kirche mit geplanter Malerei ausgeschmückt. Kirche insgesamt gut erhalten.

Einweihungsjahr
(year of opening)
1898

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neu-frühromanisch mit Hildesheimer Ausprägung

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
In Straßenflucht eingebaute Stadtkirche

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Basilika als Kreuzbau mit Zentralbau-Charakter

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Christoph Hehl

Weiterführende Links
(further links)
Webseite der Gemeinde: [anzeigen]
Wikipedia über den Architekten: [anzeigen]
Herz-Jesu-Kirche (katholisch), Berlin, Pankow, Prenzlauer Berg  Ansicht schräg von vorn, links Pfarrhaus
Ansicht schräg von vorn, links Pfarrhaus

Herz-Jesu-Kirche (katholisch), Berlin, Pankow, Prenzlauer Berg Seitensicht
Seitensicht

Herz-Jesu-Kirche (katholisch), Berlin, Pankow, Prenzlauer Berg Kanzel-Detailansicht
Kanzel-Detailansicht
© KIDOK 2009