Marien-Basilika (katholisch), Kevelaer, Nordrhein-Westfalen


Kirchenanlage
(name of church)
Marien-Basilika (katholisch), Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Kevelaer, Nordrhein-Westfalen

Beschreibung
(architectural description)
Klassische dreischiffige, kreuzförmige Basilika mit tiefgestaffeltem Altar und Hochchorbereich, zahlreiche Seitenkapellen und große separate Nebenkapellen, viergestufter Westturm (1884 ergänzt, Hauptfront zum Marktplatz), kleiner Vierungsturm, Innenausmalung reichhaltig (von Stummel) bis ins hohe Kreuzgewölbe hinein

Einweihungsjahr
(year of opening)
1864

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotisch (französische Stilform)

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Großbasilika (im Stadtzentrum einer großen Wallfahrtsanlage)

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Basilika

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Vincenz Statz

Weiterführende Links
(further links)
Webseite der Wallfahrtsleitung: [anzeigen]
Wikipedia über den Architekten: [anzeigen]
Marien-Basilika (katholisch), Kevelaer, Nordrhein-Westfalen
Marien-Basilika (katholisch), Kevelaer, Nordrhein-Westfalen
Marien-Basilika (katholisch), Kevelaer, Nordrhein-Westfalen Fotos: Egert
Fotos: Egert
© KIDOK 2009