Heilig Kreuz Kirche (katholisch), München, Giensing


Kirchenanlage
(name of church)
Heilig Kreuz Kirche (katholisch), Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
München, Giensing

Beschreibung
(architectural description)
Kathedralen-ähnliche hochaufragende Kirche auf erhöhtem Fundament, kreuzförmiger Grundriss mit kleinem Vierungsturm, achteckigem, vierteiligem Hauptturm. Innen historische Kanzel und Altar mit reichem Sakralschmuck, insgesamt gut erhalten, aber derzeit in Sanierung.

Einweihungsjahr
(year of opening)
1886

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotisch

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Stadtkirche, erhöht am Hang gelegen

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Dreischiffige Hallenkirche

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Georg von Dollmann

Weiterführende Links
(further links)
Webseite der Gemeinde: [anzeigen]
Wikipedia über den Architekten: [anzeigen]
Heilig Kreuz Kirche (katholisch), München, Giensing  aktuelles Außenfoto nach Renovierung
aktuelles Außenfoto nach Renovierung

Heilig Kreuz Kirche (katholisch), München, Giensing hist.Innenansicht um 1866 (Gem.archiv), derzeit innen eingerüstet
hist.Innenansicht um 1866 (Gem.archiv), derzeit innen eingerüstet

Heilig Kreuz Kirche (katholisch), München, Giensing Detail des historischen Altars -umgeben von Teilen des aktuellen Gerüsts-
Detail des historischen Altars -umgeben von Teilen des aktuellen Gerüsts-
© KIDOK 2010