Parish Church of St. Phillip (anglikanisch), Sydney, Australien (AUS)


Kirchenanlage
(name of church)
Parish Church of St. Phillip (anglikanisch), Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Sydney, Australien (AUS)

Beschreibung
(architectural description)
Traditionell englisch anmutende Kirche, mit quadratischem Zentralturm mit vier Fialen, Kreuzbau mit Blindgiebel-Dekoration, innen Spitzbogen- arkaden auf kräftigen Sandsteinsäulen, Schiff eher schmucklos, holzverstrebtes Spitzdach, Kirche wirkt mit rechteckigem Chor streng

Einweihungsjahr
(year of opening)
1856

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotik (English Gothic Perpendicular Style)

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Stadtkirche in der Innenstadt von Sydney

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Basilika

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Edmund Blacket

Wissenswertes
Vom Fenster bis zum Boden alles korrekt vom Stil des 15. Jahrhundert kopiert und die letzte von Blacket im English Gothic Perpendicular Style entworfene Kirche

Weiterführende Links
(further links)
Website der Gemeinde: [anzeigen]
Wikipedia über den Architekten: [anzeigen]
Parish Church of St. Phillip (anglikanisch), Sydney, Australien (AUS)
Parish Church of St. Phillip (anglikanisch), Sydney, Australien (AUS) Fotos: Kirchengemeinde von St. Phillip
Fotos: Kirchengemeinde von St. Phillip
© KIDOK 2010