Hunter Baillie Memorial Presbyterian Church (presbyterianisch), Sydney, Australien (AUS)


Kirchenanlage
(name of church)
Hunter Baillie Memorial Presbyterian Church (presbyterianisch), Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Sydney, Australien (AUS)

Beschreibung
(architectural description)
kreuzförmige Basilika mit großen neugotischen Obergaden mit Maßwerk, quadratischer Turm zugleich mit großem Portal, rechteckige Apsis, innen schlankes hohes Kirchenschiff mit historischer Orgel und presbyterianischem Kanzelaltar, holzverstrebte Innendecke

Einweihungsjahr
(year of opening)
1889

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotik (Early English Gothic Style mit schottischem Charakter)

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
freistehende Stadtkirche

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Basilika

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Arthur and Cyril Blacket

Wissenswertes
eine der letzten detailliert ausgeführten Steinkirchen in New South Wales, die aus Liebe einer Frau zu ihrem verstorbenen Mann gebaut wurde, Kirchengebäude steht aufgrund seiner architekturhistorischen Bedeutung unter Denkmalschutz

Weiterführende Links
(further links)
Website der Gemeinde: [anzeigen]
Wikipedia über die Kirche: [anzeigen]
Hunter Baillie Memorial Presbyterian Church (presbyterianisch), Sydney, Australien (AUS)
Hunter Baillie Memorial Presbyterian Church (presbyterianisch), Sydney, Australien (AUS)
Hunter Baillie Memorial Presbyterian Church (presbyterianisch), Sydney, Australien (AUS) Fotos:  Peter Jones
Fotos: Peter Jones
© KIDOK 2010