Synagoge (Basel), Basel (CH)


Kirchenanlage
(name of church)
Synagoge (Basel), Synagoge

Stadt/Bezirk
(location)
Basel (CH)

Beschreibung
(architectural description)
ursprünglich Einkuppelbau (Neu-byzantinisch) mit vielfarbiger Innenausstattung, 1892 von Paul Reber um zweite Kuppel erweitert, Innen mit Frauenemporen ausgestattet, Ornamentik und Malerei teilweise wieder hergestellt,

Einweihungsjahr
(year of opening)
1868

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Maurisch anmutender Stil mit Neu-Renaissance-Anklängen

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Innenstadt-Anlage

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Zentralbau mit Kuppeln

Entwurfsarchitekt
(design architect)
Rudolf Gauss

Weiterführende Links
(further links)
ergänzende Kurzinformationen: [anzeigen]
Synagoge (Basel), Basel (CH)  Aussenansicht
Aussenansicht
© KIDOK 2011