Propsteikirche St. Peter und Paul, Potsdam, Brandenburg


Kirchenanlage
(name of church)
Propsteikirche St. Peter und Paul, Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Potsdam, Brandenburg

Beschreibung
(architectural description)
Italienisch anmutender Backsteinbau, campanileartiger Zentralturm, Neoromanisch-byzantinischer Innenraum, reiche farbliche Ausstattung der Apsis und Säulen

Einweihungsjahr
(year of opening)
1870

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neuromanischer Rundbogenstil mit byzantinischen Anteilen insbesondere im Innenraum

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Freistehende Stadtkirche auf Stadtplatz, dominierend, Stadtquartier abschließend

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Zentralisierender Kreuzbau als Saalkirche mit den Emporen

Entwurfsarchitekt
(design architect)
August Stüler, ab 1865 Wilhelm Salzenberg

Weiterführende Links
(further links)
Website der Gemeinde: [anzeigen]
Wikipedia über den Architekten: [anzeigen]
Propsteikirche St. Peter und Paul, Potsdam, Brandenburg
Propsteikirche St. Peter und Paul, Potsdam, Brandenburg
© KIDOK 2008