Evangelisch Lutherische St. Johanniskirche, Gera, Thüringen


Kirchenanlage
(name of church)
Evangelisch Lutherische St. Johanniskirche, Kirchengebäude

Stadt/Bezirk
(location)
Gera, Thüringen

Beschreibung
(architectural description)
Größte, freistehende Stadtkirche Geras, dominante Ecklage in großzügiger Parkanlage, Baugruppe mit Sakristei und Nebenräumen

Einweihungsjahr
(year of opening)
1885

Bauhistorische Einordnung
(style of architecture (ie. Neogothic, Romanesque, Art Nouveau))
Neugotik

Kirchentyp
(setting in location (ie. detached, semidetached, attached))
Größte, freistehende Stadtkirche Geras, Straßenecklage in großzügiger Parkanlage, Baugruppe mit Sakristei und Nebenräumen

Formtyp/Bautyp
(type of building (ie. Basilica, hall church))
Hallenkirche, Eisenacher Regulativ, Altar aus den 1970er Jahren

Entwurfsarchitekt
(design architect)
August Hartel

Weiterführende Links
(further links)
Website der Gemeinde: [anzeigen]
Über den Architekten: [anzeigen]
Evangelisch Lutherische St. Johanniskirche, Gera, Thüringen
Evangelisch Lutherische St. Johanniskirche, Gera, Thüringen
© KIDOK 2008